Das Beste kommt zum Schluss – RSV-Triathleten Oliver Hartmann und Andreas Fink finishen beim IRONMAN 70.3 auf Mallorca

Was war das für ein Sportjahr? Voller Optimismus startete man in 2021 in der Hoffnung, Corona würde wieder ein halbwegs geregeltes Wettkampfgeschehen ermöglichen. Doch leider kam es mal wieder anders als erhofft.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportbezirk-westfalen-mitte.de/wordpress/16723/

Rennerfolge, Medienspiegel inkl soziale Medien Team SKS Sauerland NRW 2021

Partner & Freunde des Team SKS Sauerland NRW,

zum Abschluss der Saison haben wir ein paar Zahlen gesammelt. Insgesamt ist das Team SKS Sauerland NRW von März bis Oktober bei 74 Renntagen an den Start gegangen & hat dabei 45 Top Platzierungen eingefahren. Hervorzuheben sind hier sicher der Deutsche Meistertitel im Team-Zeifahren,

***

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportbezirk-westfalen-mitte.de/wordpress/16707/

Jon Knolle vom Team SKS Sauerland NRW in Frankreich auf dem Podium

Frankreich, Les Herbies, den 18.10.21

Sein zweites internationales Podium holte Tempobolzer Jon Knolle beim Chrono des Nation in Frankreich. Im traditionsreichen Zeitfahren über knapp 32 Kilometer musste sich der SKS-Pilot nur dem Franzosen Antoine Devanne und dem Belgier Branko Huys geschlagen geben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportbezirk-westfalen-mitte.de/wordpress/16702/

First Mover – Nachwuchspiloten gesucht! Erfolgreicher Workshop zum Thema Kinder und Fahrradsicherheit

Unter dieser Überschrift bot der RSV Osthelden kürzlich auf der Pumptrack-Anlage am Heckersberg in Dreis-Tiefenbach einen Workshop zum Thema Kinder und Fahrrad an.  Eingeladen waren Kinder zwischen 3 und 10 Jahren sowie deren Eltern.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportbezirk-westfalen-mitte.de/wordpress/16692/

Jon Knolle vom Team SKS Sauerland NRW glänzt bei Paris Tours

Paris, den 11.10.21

Bei seinem Einsatz in Frankreich überzeugte Tempomacher Jon Knolle vom Team SKS Sauerland NRW einmal mehr. Mit Platz 13 beim Herbstklassiker Paris Tours U23 unterstrich Knolle seine starke Form.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://radsportbezirk-westfalen-mitte.de/wordpress/16683/